NEUER TERMIN: Vernissage mit Musikprogramm in unserer Reihe „Alltagsgeschichten“: Die Kulturtenne wird zum "Panoptikum“

05.11.2022 um 19:00 Uhr bis 31.12.2022

Susanne Soldan ist Performerin, Tänzerin und Fotografin. Ihre künstlerische Arbeit ist im Bereich Instant Composition, Social Choreography sowie ortsspezifischer Perfor-mances angesiedelt und ist durchdrungen von einem starken Interesse am öffentlich-urbanen Raum.

Als Performerin und Fotografin erforscht sie die Stadt als performativen Prozess. Die Kulturtenne stellt Fotoarbeiten aus, die ein Panoptikum des Urbanen zeigen und gleichzeitig Soldans Forschungspraxis dokumentieren.


Die Dichterin, Schauspielerin und Liedermacherin Le-Thanh Ho präsentiert ihr Album „Panoptikum“ - ein poetisches Mischwesen aus Popklängen, Kabarettelementen und Punkattitüde. In der Kulturtenne wird sie uns Einblicke in ihr Kuriositätenkabinett geben, wenn sie sehnsuchtsvolle Mondscheinliebhaber, herumirrende Goldfische, ominöse Androidinnen und andere Skurrilitäten besingt.

 

Eintritt 15 €/12 €

 

Getränke und saisonales, regionales Essen (kosten extra)

gibt es in der Pause.

                                   

Öffnungszeiten Ausstellung Do – So von 18 – 20 Uhr und nach telefonischer Anmeldung

Ausstellung geöffnet bis 31. Dezember 2022

 

Kulturtenne Damnatz e.V.  Achter Höfe 55  29472 Damnatz

Tel 05865 980298  Kulturtenne@t-online.de

www.kulturtenne-damnatz.de

 

soldan-ho_aushang5.pdf

 
©Susanne Soldan
©Susanne Soldan

 

Veranstalter

Kulturtenne Damnatz e. V.

Achter Höfe 55
29472 Damnatz

Telefon (05865) 980298

E-Mail E-Mail:
www.kulturtenne-damnatz.de