ENGELBACH&WEINAND - 1. Der Taschenhonka; 2. Draussen vor der Tür

04.06.2022 um 19:00 Uhr

in unserer Reihe „Alltagsgeschichten“: ENGELBACH&WEINAND

 

  1. Der Taschenhonka – Ein moralisches Lehrstück mit Musik

 

 Fritz Honka zerlegte Anfang der Siebziger Jahre vier Damen der Hamburger Halbwelt in ihre Einzelteile, um diese, verpackt in himmelblaue Plastiksäcke, in den Dachverschlägen rund um seine Ottenser Mansardenwohnung auf unbestimmte Zeit ein-zulagern. Vermissen tat sie keiner.

 

2. Draußen vor der Tür.

 

Ein konzertantes Zweimann-Front-Kabarett nach Wolfgang Borchert

 

Eine atemlose Jagd durch Borcherts Alptraumbilder, der diese Fabel 1947 fiebrig und ans Bett gefesselt innerhalb einer Woche und im Kampf gegen die (Nachkriegs-)Zeit niederschrieb. Er verlor und erlebte die Uraufführung an den Hamburger Kammerspielen nicht mehr.

 

 

Engelbach&Weinand – ein mäßig erfolgreiches Künstlerduo aus Hamburg

 

Unter dem Motto DIE IM DUNKELN SIEHT MAN NICHT entwickeln wir kleine und große Kunstwerke für kleine und weniger kleine Bühnen.

 

www.engelbachundweinand.de                                    

Eintritt: 15/12 €

 

Kulturtenne Damnatz e.V.          Achter Höfe 55, 29472 Damnatz

 

da die Plätze begrenzt sind, wird Anmeldung empfohlen bei

Ursula Günthert, Tel. 05865-980298 (AB) oder kulturtenne@t-online.de

 

 

06-04_Engelbach_Aushang6.pdf

 
©Ellen Coenders
©Ellen Coenders

 

Veranstalter

Kulturtenne Damnatz e. V.

Achter Höfe 55
29472 Damnatz

Telefon (05865) 980298

E-Mail E-Mail:
www.kulturtenne-damnatz.de