BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sommerjazz im Ostbahnhof Dannenberg: Céline Rudolph’s Soniqs

09. 07. 2022 um 20:00—23:00 Uhr

zwischen Jazz und federleichter Weltmusik

Brandneue Musik, die 2020 und 2021 im heimischen Atelier erdacht, ersungen, erspielt wurde und die jetzt auf der Bühne durch die berührende Stimme von Céline Rudolph und das klangliche Kaleidoskop der Band zum Leuchten gebracht werden. Sebastian Merk (Drums, Keys, Bass, electronics), Regis Molina (flute, alto saxophone, percussion), Povel Widestrand (piano) und Céline Rudolph (voice, guitar, percussion, electronics).

★★★★★ „...Was für eine fantastische Sängerin und Songschreiberin Rudolph ist... Es mag an Rudolphs breitem kulturellen Hintergrund liegen, der die französische Chanson-Tradition eines Serge Gainsbourg ebenso umfasst wie Afrikanisches, Brasilianisches oder Surreal-Abseitiges. Es kann aber auch sein, dass hier über die Jahre eine funkelnde Perle entstanden ist, die nun weit über den europäischen Jazz hinausstrahlt.“ Josef Engels: RONDO, 20. Juli 2019

 

 https://www.celinerudolph.com/                                    Eintritt: 15/12 €

 

Ort: Konzertsaal im Ostbahnhof Dannenberg  

 

Einlass ab 19:00 Uhr, Konzertbeginn 20:00 Uhr

 

Catering von Mel und Henrik.

 

Da die Plätze limitiert sind, wird rechtzeitige Anmeldung empfohlen bei:

Gabriele Hasler (künstlerische Leitung): gabrielehasler@gmx.de

Die Reihe Sommerjazz wird veranstaltet von der Kulturtenne Damnatz e.V. mit Mitteln

aus NEUSTART KULTUR der Initiative Musik gGmbH

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnhof_Dannenberg_Ost                        www.kulturtenne-damnatz.de

 

07-09_Ce_line_Rudolph_Aushang.pdf

 
 

Veranstalter

Kulturtenne Damnatz e. V.

Achter Höfe 55
29472 Damnatz

Telefon (05865) 980298

E-Mail E-Mail:
www.kulturtenne-damnatz.de

 

Weiterführende Links

Externer Link