Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteAuf der Terrasse der Kulturtenne | zur StartseiteWillkommen in der Kulturtenne! | zur StartseiteDie Kulturtenne im Grünen | zur StartseiteAusstellung meets Veranstaltungen | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Der Worpsweder Maler Walter Niemann. Vortrag von Dr. Jonas Niemann. Reihe Alltagsgeschichten.

©Walter Niemann (Bild vergrößern)
©Walter Niemann

Uhrzeit der Veranstaltung

von - Uhr

Walter Niemann (*7.Mai 1915 in Hamburg, †14. September 1986 in Worpswede) war ein deutscher Maler, Grafiker und Bildhauer. Zusammen mit seiner Ehefrau Charlotte Niemann gehörte er zur zweiten Generation der Künstlerkolonie Worpswede. Walter Niemann, der in der Literatur auch als „Tausendsassa“ und „Meister an verschiedenen Instrumenten“ bezeichnet wird, lebte von 1940 bis zu seinem Tod 1986 in Worpswede und schuf im Laufe seines Künstlerlebens weit über 500 Kunstwerke. 

 

Der Schweskauer Arzt und Buchautor Jonas Niemann hat sich intensiv mit dem vielfältigen Werk seines Großvaters Walter Niemann auseinandergesetzt: daraus entstanden ist ein Vortrag in Bild und Ton, der bereits viel Anklang gefunden hat.  Im Vortrag verbindet Jonas Niemann das Leben seines Großvaters mit bekannten Persönlichkeiten, die den Weg Walter Niemanns kreuzten, wie z.B. dem Lyriker Heinz Strelow, der 1943 von den Nationalsozialisten ermordet wurde.

 

Untermalt wird der Vortrag mit Bildern aus Walter Niemanns unterschiedlichen Schaffensperioden und mit Audio - Ausschnitten aus Interviews, in denen sowohl Walter Niemann selbst, als auch die Schriftstellerin Ursula Ziebarth zu Wort kommen und über das Werk und die politischen Zeitereignisse sprechen.

 

              Eintritt: 15/12 €           https://de.wikipedia.org/wiki/Walter_Niemann_(Maler)

 

 

Kulturtenne Damnatz e.V.          Achter Höfe 55, 29472 Damnatz

 

da die Plätze begrenzt sind, wird Anmeldung empfohlen bei

Ursula Günthert, Tel. 05865-980298 (AB) oder

 

  • bitte Parkplätze vor der Kulturtenne oder an der Kirche benutzen
  • Getränke und saisonales, regionales Essen (kosten extra) gibt es in der Pause
  • die Kulturtenne ist barrierefrei                             www.kulturtenne-damnatz.de